Charta der Luftqualität

1051

Die Atmo-VISION Charta der Luftqualität richtet sich an alle Verwaltungen, Institutionen und Unternehmen der Oberrheinregion. Jeder ist willkommen, sich ihr anzuschließen.

Sie umfasst Luft- und Klimamaßnahmen, die intern angewendet werden können. Die Maßnahmen sind vor allem in dem Bereich Energieverbrauch und Emissionsausstoß der Unternehmen angesiedelt. Dazu zählen insbesondere die Förderung der Mobilisierung des Personals und die Überwachung konkreter Kennzahlen.

Ziel dieser Charta ist es, das freiwillige Engagement zu fördern und zu verbessern. Ebenso ermöglicht sie es, ein Netzwerk aufzubauen, welches die Reduzierung der Emissionen als gemeinsames Ziel vor Augen führt.